Projektseite

Der lüfterlose P4  | Mainboard | CPU Kühler | Netzteil | Laufwerke | Gehäuse

Gehäuse | Aufbau

Der lüfterlose Pentium 4

Der Gehäuseaufbau

Die hier verwendeten  Kühlkörper haben haben eine Größe von 400x100x40mm, mit ihnen lässt sich ein verwindungsfestes Gehäuse aufbauen (ca. 420x403x103mm ohne Füße).

Die gestanzten Löcher von Boden- und Deckelblech werden mit einem Gitter versehen, bekommt man preiswert im Baumarkt (aus Aluminium)

Hier sieht man die Verschraubungen des Laufwerksschachtes, der Frontanschlussplatine und die des Schalters. Wobei die beiden Frontplattenschalter die eloxierte Frontplatte  fixieren. Die Leuchtdioden für Power und Festplatte sind in den Tastern schon integriert.

So sieht es nun von drinnen aus, das Gehäuse bietet genug Platz

für alle Komponenten. Es ist sogar noch Platz für zwei PCI- Karten mit halber Bauhöhe.

Ich habe ein Forum eingerichtet, zum Gedankenaustausch und für alle die noch Fragen oder Verbesserungsvorschläge haben. 

Gehäuse | Aufbau

Der lüfterlose P4  | Mainboard | CPU Kühler | Netzteil | Laufwerke | Gehäuse